Our website use cookies to improve and personalize your experience. Our website may also include cookies from third parties like Google Adsense, Google Analytics, Youtube. By using the website, you consent to the use of cookies. We’ve updated our Privacy Policy. Please click on the button to check our Privacy Policy.

Einweg-Instrumente

Einweg-Instrumente

Anforderungen steigen

Die regulatorischen Anforderungen an die Aufbereitung, oder Rückverfolgbarkeit werden laufend an die neuen Richtlinien angepasst. In2Bones bietet ein neuen Ansatz für die Hand- und Fusschirurgie mit Sterilimplantaten und -instrumenten.

Chirurgische Effizienz

Ein komplettes und neues Instrumentarium für jede Operation gewährleistet Konsistenz und Qualität.

Optimierung der Operationen

Die sofortige Verfügbarkeit der Instrumente bedeutet, dass die Anzahl der Operationen unabhängig der Aufbereitungskapazitäten geplant werden können.

Kosteneffizient

Die Kosten für die Aufbereitung und Funktionskontrolle können reduziert werden. Keine Verzögerung bei inkompletten Instrumentarien.

Einfache Rückverfolgbarkeit

Die Identifizierung der Instrumenten und Implantaten erfolgt über den GTIN Code. Gewährleistet eine 100% Rückverfolgbarkeit bis auf Patientenebene.

Sicherheit von Patienten und Spitalpersonal

Die Verwendung von Einweginstrumenten verringert das Risiko von Infektionen und Kreuzkontaminationen.