Our website use cookies to improve and personalize your experience. Our website may also include cookies from third parties like Google Adsense, Google Analytics, Youtube. By using the website, you consent to the use of cookies. We’ve updated our Privacy Policy. Please click on the button to check our Privacy Policy.

Fortbildungsprogramm für Ärzte

Um sichere und reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen, bietet Stöckli Medical ein hochmodernes Ausbildungsprogramm für medizinisches Fachpersonal an, das in einer unserer vielen Ausbildungsstätten oder sogar in Ihrer Klinik durchgeführt wird. Diese Möglichkeiten reichen von Symposien, allgemeinen Kursen, Falldiskussionen, spezifischen Leichenlabors bis hin zu speziell zugeschnittenen Programmen.

In-House Training: Wir schulen Sie vor Ort in Ihrem Spital in den neuesten operativen Techniken und weisen Sie in die bestmögliche Implantation unserer MAS Technologien ein.

Hospitations-Workshops: Lernen Sie von erfahrenen Spezialisten den Einsatz unserer Instrumente und Implantate sowie die jeweilige OP-Technik. Die entsprechende Schulung findet in unseren nationalen und internationalen Referenzzentren statt.

MVP/Kadaver Lab: Schulung und Anwendung der minimalinvasiven Zugangstechniken am Kadaver in den Ausbildungszentren unserer Partner.

Surgeon-to-Surgeon Programs/Mentoring: Wir stellen Ihnen einen mit unseren Produkten vertrauten Operateur zur Seite, der das Training und die Schulung am Patienten bei Ihnen vor Ort vornimmt.

Operationssupport: Wir garantieren Ihrem OP-Personal rundum einen technischen Support durch Spezialisten der Stöckli Medical AG.

Simulationstraining Endoskopie: Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie ist eine minimalinvasive Methode zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen und Stenosen, welche aufgrund der grossen Vorteile für die Patienten mehr und mehr zum Standard wird. Stöckli Medical hat ein spezifisches Ausbildungsprogramm entwickelt, welches die Lernkurve für Chirurgen stark reduziert, indem die Teilnehmenden mehrmals eine Intervention an RealSpine Simulationsmodellen durchführen oder assistieren können. Auch sind effektive Lerntechniken aus der Erwachsenenbildung integriert, wie das Peyton Modell, die Gap Analyse, das Gibb’s Reflektionsmodell und weitere.