Our website use cookies to improve and personalize your experience. Our website may also include cookies from third parties like Google Adsense, Google Analytics, Youtube. By using the website, you consent to the use of cookies. We’ve updated our Privacy Policy. Please click on the button to check our Privacy Policy.

Kanüllierte Kompressionsschrauben

I.B.S. – Innovative Bone Synthesis

Vorfuss-Schraubensystem

Kanulierte Kompressionsschrauben (2.5 – 3.5 mm)

  • Selbstbohrendes Schraubendesign erlaubt ein direktes Einschrauben ohne Vorbohren
  • Tiefes Dislokationsrisiko der Knochenfragmente dank perfektem Anschnittverhalten
  • Teilgewindeschrauben – Für den Einsatz als Kompressionsschraube –für die interfragmentäre Versorgung verschiedenster Indikationen
  • Vollgewindeschrauben – Für den Einsatz als Stellschraube (ohne Kompressionswirkung)

Mittel- und Rückfuss Schraubensystem

Kanulierte Kompressionsschrauben (4.5 – 8.0 mm)

  • Das Design der Schneidspitze ermöglicht ein optimales Anschneiden und Greifen der Schraube im Knochen, so dass das Dislokationsrisiko der Knochenfragmenten reduziert wird.
  • Teilgewindeschrauben – Für den Einsatz als Kompressionsschraube – verschiedene Durchmesser für die interfragmentäre Versorgung verschiedenster Indikationen
  • Vollgewindeschrauben – Für den Einsatz als Stellschraube (ohne Kompressionswirkung) – Bietet zusätzlichen Halt im Knochen
  • Drei Durchmesser für die interfragmentäre Versorgung verschiedenster Indikationen